FC Heitersheim AH

2012

Als AH Regio Cup Sieger 2011 hat sich der FCH als Vertreter des Südbadischen Fussballs für die Deutsche AH Meisterschaft Ü32 im Juni 2012 in Neuler bei Aalen (Württemberg) qualifiziert. Der FCH muss sich dort in einem starken Teilnehmerfeld bereits in der Gruppenphase mit dem SV Broitzem (Sieger 2008) aus Niedersachsen messen. Der SV Broitzem gehört sicherlich zum Kreis der favorisierten Teams die weiterhin aus den bekannten Teams wie dem FC Bayern München, Hertha BSC Berlin und dem VfB Lübeck bestehen. Aber auch die anderen Landesvertreter sind ernstzunehmende Kontrahenten um die begehrte Trophäe für AH Teams.
Pressemitteilung zur Auslosung [81 KB]

Spielplan !! [207 KB]

Gruppeneinteilungen [101 KB]

Vorrunde Gruppe E - 2012

Uhrzeit/Spielort  Paarung    Ergebnis 
08.06./16:35 Uhr
in Röhlingen  
FC Heitersheim  SG Hoppstädten-Weiersbach
(Südwest)  
0:4 
08.06./18:20 Uhr
in Röhlingen  
FC Heitersheim  SG Taucha 99
(Sachsen)  
0:1 
09.06./10:35 Uhr
in Hüttlingen  
FC Heitersheim  SV Broitzem
(Niedersachsen) 
0:3 
       
Tabelle        
Platz  Mannschaft  Punkte  Tore  Diff. 
SG Hoppstädten-Weiersbach  7:1  +6 
SV Broitzem  4:2  +2 
SG Taucha 99  2:2 
FC Heitersheim  0:8  -8 

Trostrunde - 2012

Paarung    Ergebnis 
FC Heitersheim  SSV Vimaria Weimar
(Thüringen)  
0:1